Heiss: Unsere Öfen und Cheminées.

Dank seiner hitzefesten, dichten und massiven Beschaffenheit eignet sich Speckstein hervorragend als Wärmespeicher. Der Stein strahlt eine lang anhaltende, angenehme und gesunde Wärme aus, schmeichelt und verwöhnt, weil er nicht zu heiss wird. Das Holz im Specksteinofen verbrennt schnell und effektiv. Die Wärme wird je nach Ofengrösse während bis zu 24 Stunden an den Raum abgegeben. Ein weiterer Vorteil: die Luft trocknet nicht aus und bleibt angenehm frisch.

Speckstein aus der Surselva

Speckstein ist ein Naturstein mit einer sehr hohen Dichte. Zu seinen Eigenschaften gehört es, Wärme lange speichern zu können. In der Schweiz gibt es nur noch wenige Vorkommnisse an Speckstein. So wird er heute nur noch in den beiden Bündner Gemeinden Sedrun und Disentis professionell abgebaut. Es gibt sie in verschiedenen Farben – in Weiss, Lila, Rosa, Grün, Blau bis hin zu Schwarz.

zurück zur Übersicht